Wir leben nicht, um zu essen; wir essen, um zu leben.

Sokrates (um 470 - 399 v.Chr.), griech. Philosoph

Es wird mit Recht ein guter Braten, gerechnet zu den guten Taten.

Wilhelm Busch (1832-1908), dt. Schriftsteller, Maler u. Zeichner

Wenn ihr gegessen und getrunken habt, seid ihr wie neu geboren

seid stärker, mutiger, geschickter zu eurem Geschäft.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Geselliges Vergnügen, muntres Gespräch

muß einem Festmahl die Würze geben.

William Shakespeare (1564 - 1616)